Wenn du Jura studierst oder im Referendariat bist,

hast du JETZT endlich eine wohlwollende Jurabubble gefunden.

Die Studienstart Academy ist gemacht für Personen, die mit ihrem Jurastudium oder Rechtsreferendariat (durch)starten wollen. Wenn du keine Zeit mit den falschen Lernmethoden verschwenden willst, dich selber besser einschätzen möchtest und im Studium mit deinem Selbstbewusstsein glänzen willst, bist du hier genau richtig. Das Angebot der Academy ist maßgeschneidert: Eine Mitgliedschaft für künftige Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen, die Wert auf Kompetenz kombiniert mit Kommunikation legen, Online-Selbstlernkurse und 1:1 Betreuung durch die zertifizierte Mentaltrainerin und ehemalige Rechtsanwältin Anna Lena Stapelfeldt.

Über die Studienstart Academy

Das Credo: Kompetenz kombiniert mit Kommunikation

Als ehemailige Rechtsanwältin und zertifizierte Mentaltrainerin kann ich dir helfen, dich einerseits in deinem Jurastudium sauwohl zu fühlen und andererseits deinen Berufseinstieg mit ner ganzen Ladung Selbstbewusstsein boosten.

Wusstest du, dass Schätzungen zur Folge

ca. 70 % aller Studierenden im Laufe ihres Studiums prokrastinieren? Mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit schiebst du also gerade eine Aufgabe vor dir her, obwohl du genau weißt, dass du sie erledigen müsstest. Erwischt? Dann arbeite mit mir zusammen.

Persönlichkeitsbasiertes Lernen Lernen

bedeutet für mich, dass ich immer dich in den Mittelpunkt stelle. Was macht dich aus? Bist du introvertiert oder extrovertiert? Gewissenhaft oder eher das absolute Gegenteil? Deine Persönlichkeit gibt den Ausschlag für deinen individuellen Lernweg in der juristischen Ausbildung.

Nicht nur deine juristische Kompetenz

sondern auch deine Kommunikationsskills sind in deinen künftigen Jobs gefragt. Als ehemalige Anwältin bin ich davon überzeugt: Erst, wenn du deine juristischen Fähigkeiten mit gezielter Kommunikation verknüpfen kannst, wirst du wirklich erfolgreich in deinem Job sein.

Bye, Bye Impostersyndrom

Ich werde nie so gut wie die anderen sein. Ich mache nie genug. Ich bin dumm. Alle diese Gedanken hatte ich während meines Studiums auch. Und auch während des Refs. Die Kunst ist, sie zu überhören. Aber das braucht Training. Zufälligerweise bin ich MentalTRAINERIN und kann genau das mit dir machen.

Egal ob einen Workshop für 0,00 € oder ein exklusives 1:1 Mentalmentoring: Bei mir bekommst du immer die perfekte Kombination aus Mentaltrainerin und Volljuristin.

Passend zugeschnitten für dein (Durch)Starten in deiner juristischen Ausbildung:

Beyond Doubt: Selbstvertrauen im Jurastudium und Referendariat (18-Punkte-Mindset-Workshop und Workbook)

0,00 €

Tschüß Prokrastination - Hallo entspanntes Lernen: Workshop

0,00

  • Live-Workshop am 13.05.2024 um 16:30 Uhr (inkl. Aufzeichnung)

Skillset for Future Lawyers: Handwerkszeug, das du AUCH brauchst.

199,00

  • Alles, was du über persönlichkeitsbasiertes Lernen lernen, mentale Stärke, Zeitmanagement und Co. für deine juristische Ausbildung können musst.

Anna Lena Stapelfeldt

Gründerin der Studienstart Academy

Hi, ich bin Anna Lena! Ich bin zertifizierte Mentaltrainerin und ehemalige Rechtsanwältin und ich begleite dich vom ersten Semester bis in die Anwaltskanzlei. Ich helfe dir dabei, deine juristische Kompetenz mit der passenden Lernstrategie zu erweitern. Außerdem bringe ich dir bei, wie du empathisch kommunizierst. Als zukünftige Anwältin oder Anwalt, aber auch schon im Studium und Ref. Ich kenne die typischen Probleme vom Beginn des Studiums bis zum Abschluss. Ich kenne den Druck. Die Angst. Den Triumph, wenn es doch klappt. Ich bin überzeugt: Es gibt zwar nicht für jedes Problem eine Lösung, aber für jede Studentin den richtigen Weg. Dein Gehirn ist dein bester Lernpartner, also finde mit mir heraus, wie ihr ein Traumpaar werdet, statt im Sommerhaus der ehemaligen Jurastudierenden zu implodieren.

team

Anna Lena Stapelfeldt

Gründerin
team

team

Glaub nicht alles, was ich dir erzähle.

Aber überzeug dich davon, wobei ich anderen wie dir schon geholfen habe:

Anna Lena ist auf meine Belange individuell eingegangen und hat kein starres Programm verfolgt. Außerdem hat sie alle Inhalte verständlich kommuniziert. Das Training hat mir die Möglichkeit aufgezeigt, durch mentale Achtsamkeit und Bewusstsein für Abläufe im Gehirn den Alltag innerhalb des Studiums zu optimieren. Anna Lena hat mir eine genaue Anleitung zu mentalen "tools" für den Alltag gegeben.

image

Jurastudent

Über ein 1:1 Mentaltraining

Seit ich im EFLC bin, fällt es mir durch unsere wöchentlichen Sessions etwas leichter Gewohnheit in meinen Alltag zu bringen und Produktivität im Alltag zu verankern. Selbst wenn der Rest der Woche ein Flop war, weiß ich dass ich ein Mal die Woche mindestens Gelegenheit habe, produktiv zu sein. Die kleine und familiäre Atmosphäre gefällt mir besonders gut, weil wir nicht nur tiefer auf Fragen und Sorgen eingehen können, sondern uns auch immer melden können wenn was ist und auch abseits von geplanten Treffen ein offenes Ohr füreinander haben.

image

Jurastudentin

Über den Empathetic Future Lawyer Club

Ich fand das Mentaltraining gut! Es hat mir geholfen, Struktur in meine Planung zu geben. Ich bin dankbar für die Visualisierungen meiner Ideen und froh darüber, dass Anna Lena nebenbei mein Selbstwertgefühl gesteigert hat. Da bin ich sehr dankbar und motiviert!

image

Start-Up-Gründerin

Über das 1:1 Mentaltraining

Du weißt nicht, wo du starten sollst?

Bei deinem Selbstwertgefühl.

Und zwar mit dem Workshop "Beyond Doubt: Selbstvertrauen im Jurastudium und Rechtsreferendariat". Das beste ist: Du bezahlst 0,00 € dafür und kannst nach einem einstündigen Videotraining sagen: Ich traue mir selber mehr zu. Und du meinst es dann auch so.

Neueste Beiträge

Wie du als Studienanfängerin Stoizismus für mehr Erfolg nutzen kannst: 3 effektive Strategien für dein Jurastudium

Wie du als Studienanfängerin Stoizismus für mehr Erfolg nutzen kannst: 3 effektive Strategien für dein Jurastudium

Deine mentale Gesundheit kann deine Konzentrationsfähigkeit und damit deinen Erfolg im Jurastudium maßgeblich beeinflussen. In der ersten Woche meines Jurastudiums habe ich den besten Tipp für die kommenden Jahre erhalten, der mir als Studienanfängerin geholfen hat. Ohne es zu wissen, startete ich so eine Praxis aus dem Stoizismus, die mich bis heute begleitet. Wie ich zum besten Tipp meines Lebens […]

10 wertvolle Tipps für Studentinnen zum Umgang mit Feedback

10 wertvolle Tipps für Studentinnen zum Umgang mit Feedback

“Sie sollen nicht denken, sondern machen.” Das war ungefähr das härteste Feedback, dass ich bisher bekommen habe. Warum? Weil es nicht konstruktiv und objektiv fehl am Platz war. Ich war als Juristin nach bestandenem ersten Staatsexamen tätig. Das impliziert vor allem eins: Denken können und müssen und im Normalfall auch sollen. Außer natürlich die Vorgesetzte hat eine penibel genaue Vorstellung […]

Hausarbeit: Stressfrei mit effektiven Zeitmanagement-Strategien

Hausarbeit: Stressfrei mit effektiven Zeitmanagement-Strategien

Tipps zur Recherche, Schreibprozess und Motivation für juristische Hausarbeiten Die vorlesungsfreie Zeit gehört in vielen Studiengängen den Hausarbeiten und/oder Seminararbeiten. Als ich Jura studierte, habe ich die Semesterferien überwiegend in Bibliotheken und hinter dem Computer verbracht. Mindestens eine Hausarbeit war dran. Durch vernünftiges Zeitmanagement konnte ich aber trotzdem noch Zeit für Entspannung und Erholung aufbringen. Die Balance zwischen Arbeit und […]

Die besten Strategien zur Entspannung und Erholung in der vorlesungsfreien Zeit

Die besten Strategien zur Entspannung und Erholung in der vorlesungsfreien Zeit

In der vorlesungsfreien Zeit kannst du dich endlich entspannen und erholen. Doch dann kommt alles ganz anders und du bist komplett im Freizeitstress angekommen? Oder du nimmst dir absolut nichts vor, weil du dich ja ausruhen willst und bist dann am Ende trotzdem nicht entspannt? Entspannung und richtiges Pause machen will gelernt sein. In der vorlesungsfreien Zeit hast du etwas […]

3 Möglichkeiten, wie du die vorlesungsfreie Zeit produktiv nutzen kannst

3 Möglichkeiten, wie du die vorlesungsfreie Zeit produktiv nutzen kannst

Die vorlesungsfreie Zeit startet und du willst die Periode zwischen den letzten Klausuren und der nächsten Vorlesung zu aktiv und produktiv wie möglich nutzen? Dann lies jetzt weiter und erfahre, wie du das meiste aus deiner Zeit herausholst. Tipp Nr.1: Nutze die vorlesungsfreie Zeit für Praktika Ein Praktikum lässt dich einen realen Einblick in die Berufswelt erhaschen und außerdem gibt […]

Tipps für ein erfolgreiches Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit

Tipps für ein erfolgreiches Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit

Es ist wieder so weit: Endlich Semesterferien. Hach, wie schön das klingt… Kennst du eine andere Bezeichnung, die mehr am Kern der Sache vorbei geht, als diese? Die bessere und mittlerweile wohl auch häufiger als vorlesungsfreie Zeit bezeichnete Periode zwischen den Vorlesungen der Winter- und Sommer- und Sommer- und Wintersemester nutzen viele Studentinnen nicht nur für Hausarbeiten, sondern vor allem […]

Die besten Bücher für Studentinnen in der vorlesungsfreien Zeit

Die besten Bücher für Studentinnen in der vorlesungsfreien Zeit

Du willst dir in der vorlesungsfreien Zeit etwas Gutes tun und etwas lesen? Hier kommen die fünf Bücher, die meiner Meinung nach jede Studentin gelesen haben sollte. Die Reihenfolge ist übrigens willkürlich. Wenn du also sowieso auf der Suche nach einer Leseliste für Studentinnen bist, bist du bei diesen Buchempfehlungen für Studierende genau richtig: Literaturtipp Nr.1: Das Zettelkasten-Prinzip von Sönke […]

Prokrastination – Nur eine von vielen Gewohnheiten

Prokrastination – Nur eine von vielen Gewohnheiten

Das große Schreckgespenst zum Ende eines jeden Semesters unter Studierenden heißt Prokrastination. Darunter verstehen wir im Allgemeinen die Angewohnheit, Dinge, die erledigt werden müssen, so lange, wie gerade noch möglich aufzuschieben. Das Ergebnis der Aufschieberitis? Gestresste Studierende, die an ihrer eigenen Zurechnungsfähigkeit zweifeln. Warum? Weil doch dieses Semester alles ganz anders werden sollte. Und dann kamen die Klausuren doch irgendwie […]

Studienstart – Things, I wish I knew

Studienstart – Things, I wish I knew

9 Dinge, die ich zum Studienbeginn gern gewusst hätte 1. Nicht jeder Lerntipp ist was für mich. Ich werde nicht müde, das hier zu predigen: Lernen ist ausgesprochen individuell. Jedenfalls die Art und Weise. Wie unser Gehirn Dinge speichert, ist grundsätzlich bei allen gleich. Aber wie du dahin kommst, dass etwas gespeichert wird, ist von dir abhängig. Der beste Lernweg […]